EuGH kippt Datenschutzabkommen zwischen Europa und den USA

Der Europäische Gerichtshof hat das Datenschutzabkommen “Privacy Shield” zwischen Europa und den USA für ungültig erklärt. Der Grund: unzureichender Datenschutz in den USA.

 

Veröffentlicht von

Programmverantwortlicher bei 99drei Radio Mittweida. E-Mail: programm@radio-mittweida.de

Kommentare sind geschlossen.