GroKo-Verhandlungen vorbei

GroKo Verhandlungen vorbei

Der neue Koalitionsvertrag steht. Die Sozialdemokraten sollen gleich sechs Ministerien bekommen, die CSU drei, die CDU will neben dem Kanzleramt fünf Ministerien. Für die SPD sind das Außen-, Finanz-, Arbeits-, Familien-, Justiz- und Umweltministerium vorgesehen. Die CDU soll neben dem Kanzleramt auch das Wirtschafts-, Verteidigungs-, Bildungs-, Gesundheits- und Landwirtschaftsministerium bekommen. Aber alles liegt nun noch in den Händen der SPD-Mitglieder, die in einem Mitgliedervotum entscheiden. Das Ergebnis des Mitgliedervotums wird für Anfang März erwartet.
Ein Überblick von 99.drei.

Veröffentlicht von

Programmverantwortlicher bei 99drei Radio Mittweida E-Mail: programm@radio-mittweida.de

Kommentare sind geschlossen.