HIER GEHT EUER RADIO WEITER

 

Themen aus Sachsen, Deutschland oder der Welt:

Trump und Kim Jong-un haben sich zu einem Gespräch getroffen

Trump und Kim Jong-un haben sich zu einem Gespräch getroffen

Am Dienstag haben sich US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un in Singapur erstmals zu Gesprächen getroffen. Solch eine Annäherung der bisherigen Erzfeinde gab es noch nie. Das Gespräch in Singapur wurde als "Treffen des Jahrhunderts" bezeichnet. Es wurde einiges besprochen, doch konkrete Festlegunge... WEITERLESEN

Plastikteile in der Antarktis gefunden

Plastikteile in der Antarktis gefunden

Die Antarktis ist nicht so unberührt wie angenommen: Auch hier sind die Lebensräume mit kleinsten Plastikteilchen und umweltschädlichen Chemikalien gefunden wurden. Das zeigt die Auswertung von Proben, die Umweltorganisation Greenpeace genommen hat. Ein Überblick von 99drei https://soundcloud.com/radiomittweida/mikroplas... WEITERLESEN

Erste Diesel-Fahrverbote in Hamburg

Erste Diesel-Fahrverbote in Hamburg

Es gelten in Hamburg die bundesweit ersten Diesel-Fahrverbote. Bestimmte Fahrzeuge, die nicht die aktuelle Euro-Norm 6 erfüllen, dürfen zwei Abschnitte im Bezirk Altona nicht befahren. Damit will die  Stadt eine Verringerung der Stickoxidbelastung erreichen. Sie ist die erste in Deutschland, die von dieser Möglichkeit Gebrau... WEITERLESEN

Nordkorea droht mit Absage von Gipfeltreffen.

Nordkorea droht mit Absage von Gipfeltreffen.

Im Juni 2018 war ein Gipfeltreffen zwischen Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un und dem amerikanischen Präsidenten Donald Trump geplant. Dort sollte die Abrüstung des gesamten Nukleararsenals Nordkoreas oder der Abzug von amerikansichen Truppen besprochen werden. Die hoch beschleunigte Entspannungsoffensive der vergangenen Woc... WEITERLESEN

Haushaltsentwurf für laufendes Jahr wurde gebilligt

Haushaltsentwurf für laufendes Jahr wurde gebilligt

Das Bundeskabinett hat am 2. Mai den Haushaltsentwurf für das laufende Jahr gebilligt. Der Entwurf hat sich wegen der langen Regierungsbildung verspätet. Nun wird darüber diskutiert, ob das Geld richtig ausgegeben wird. Außerdem will der  Bund ab 2020 seine eigenen, öffentlichen Investitionen zurückfahren. Ein Überbl... WEITERLESEN

Macron rechnet mit Aus für Iran-Atomabkommen

Macron rechnet mit Aus für Iran-Atomabkommen

Erst gab es innige Umarmungen, ein Küsschen hier und ein Küsschen da. Der US- Präsident Donald Trump und der Französische Präsident Emmanuel Macron scheinen sich wohl die besten Kumpels gewesen zu sein. Aber man dritten Tag war Schluss mit Küsschen. Macron kritisierte Trumps Politik und wird dafür in Frankreich gefeiert. Ei... WEITERLESEN

Einigung bei Tarifverhandlungen

Einigung bei Tarifverhandlungen

Seit Wochen gab es Warnstreiks im öffentlichen Dienst. Vor allem betroffen waren unter anderem Kindertagesstätten, die Abfallentsorgung, Flughäfen und Krankenhäuser. Die Arbeitnehmer forderten rund 6% mehr Lohn und bessere Arbeitsbedingungen. Die dritte und letzte Tarifverhandlungsrunde fand  am 15. und 16. April in Pots... WEITERLESEN

Trump droht mit Raketenangriff auf Syrien

Trump droht mit Raketenangriff auf Syrien

Nach der Drohung von US-Präsident Donald Trump mit einem Raketeneinsatz in Syrien herrscht nun international Verunsicherung, ob und wann es wirklich zu einem Militärschlag kommen könnte. Ein Überblick von 99.3 https://soundcloud.com/radiomittweida/trump-droht-mit-raketenangriff-auf-syrien... WEITERLESEN