Johnson gewinnt Misstrauensvotum: Wie geht es weiter?

Der britische Premierminister Boris Johnson hat am Montagabend das Misstrauensvotum seiner Fraktion überstanden. Allerdings ist seine Autorität stark beschädigt. Seine Zukunft ist ungewiss. Johnson selbst möchte jedoch einen Schlussstrich ziehen und sich nun ausschließlich darauf konzentrieren, wie das Land vorangebracht werden könne. 

Veröffentlicht von

Programmverantwortlicher bei 99drei Radio Mittweida. E-Mail: programm@radio-mittweida.de

Kommentare sind geschlossen.