Die erste Woche der Fußball-EM hat es in sich

Heute, vor einer Woche ist die Europameisterschaft 2020 mit einem Jahr Verspätung gestartet. Die erste Woche hatte bereits einiges zu bieten. Von spannenden Spielen, über lebensbedrohliche Momente, bis hin zu interessanten Geschichten neben dem Platz. Einen kleinen Rückblick gibt euch unser Nachrichtenchef Eric Schiller.

Veröffentlicht von

Programmverantwortlicher bei 99drei Radio Mittweida. E-Mail: programm@radio-mittweida.de

Kommentare sind geschlossen.