Bundesverfassungsgericht erklärt deutsches Klimaschutzgesetz für verfassungswidrig

Quelle: pixabay

Das Bundesverfassungsgericht hat ein richtungsweisendes Urteil gesprochen. Laut den Richterinnen und Richtern sei das aktuelle Klimaschutzgesetz der Bundesregierung verfassungswidrig. Der Gesetzgeber muss also nachbessern. Bundeskanzlerin Merkel hat daraufhin schon erste Nachbesserungen angekündigt.

Kommentare sind geschlossen.