Israel: Regierungs-Vereidigung verzögert, EU streitet über Annexionspläne

Die Vereidigung der israelischen Regierung unter Benjamin Netanyahu ist erneut verschoben worden. Unterdessen findet die EU noch immer keine einheitliche Stellung gegenüber Netanyahus Annexionsplänen zum Westjordanland.

 

 

Veröffentlicht von

Programmverantwortlicher bei 99drei Radio Mittweida. E-Mail: programm@radio-mittweida.de

Kommentare sind geschlossen.