Azubi-Mindestlohn

Auszubildende sollen ab 2020 mindestens 515 Euro pro Monat erhalten. Damit würde es erstmals eine gesetzlichen Azubi-Mindestlohn geben. Einen entsprechenden Entwurf hat das Bundeskabinett diese Woche auf den Weg gebracht.

Ein Überblick von 99drei.

Veröffentlicht von

Programmverantwortlicher bei 99drei Radio Mittweida. E-Mail: programm@radio-mittweida.de

Kommentare sind geschlossen.