DFB Präsident Reinhard Grindel zurückgetreten

Reinhard Grindel ist nach einer Reihe von Fehltritten als DFB Präsident zurückgetreten. Der Verbandschef bestätigte am Dienstag seinen sofortigen Rücktritt. Grindel geriet in den vergangenen Tagen durch Enthüllungen über fragwürdige Zusatzeinkünfte und die Annahme einer teuren Uhr unter Druck.

Ein Überblick von 99drei

Veröffentlicht von

Programmverantwortlicher bei 99drei Radio Mittweida. E-Mail: programm@radio-mittweida.de

Kommentare sind geschlossen.