Ausnahmezustand in Washington

Während der Zertifizierung des zukünftigen US-Präsidenten haben Demonstranten das Wahrzeichen der amerikanischen Demokratie gestürmt – das Kapitol in Washington. Vier Menschen kamen im Zusammenhang mit den Geschehnissen ums Leben. Politiker geben Donald Trump die Schuld – der mittlerweile eine friedliche Machtübergabe angekündigt hat.

Kommentare sind geschlossen.